FAHRT NACH HOHENTAUERN ZUM EHEMALIGEN MAGNESITBERGBAU

„Erleben Sie entlang des Wasserweges spielerisch an verschiedenen Stationen die Vielfalt der Natur und lernen Sie an den 10 „Schauplätzen“ Hohentauern kennen. Die Fels- und Höhlenwelt, wo Sie in die Geschichte des Bergbaues von Hohentauern eintauchen oder auf der längsten Hangrutsche der Steiermark, ins Tal sausen können.“

Nach dieser halbstündigen, behindertengerechten Wanderung tauchen wir in die Höhlenwelt ein. All jene, die die Wanderung nicht mitmachen können oder wollen, werden mit dem Bus zum Höhleneingang gebracht.

Nach der Erlebnisführung fahren wir hinauf nach Hohentauen, wo wir beim Tauernwirt unser Mittagessen einnehmen werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und bitten um Anmeldung bis zum 5. Oktober bei Hr. Augschöll, Tel. Nr. 0664 73943698.

ORT:

Hauptplatz in Stainach

DATUM UND UHRZEIT:

12.10.2022 - 09:00 Uhr

VERANSTALTUNGSART:

Freizeit

© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!